blickfriedberg_schmal.jpg
  • Weiß YouTube Icon
  • Instagram
  • Twitter
 

Anreise  mit dem PKW

anfahrt-friedberg_neu.jpg
Friedberg ist mit dem PKW extrem
gut erreichbar. Von der A8 gelangt Ihr über die eigenen Ausfahrt FRIEDBERG direkt in die altbayerische Herzogsstadt. Aus Richtung Nürnberg, Regensburg oder Lindau binden z.T. autobahnähnlich ausgebaute Bundesstraßen Friedberg an.   

Parken in Friedberg

Direkt unterhalb des Friedberger Schlosses befindet sich der Parkplatz an der B300, nur nur wenige Schritte bzw. Treppen vom Veranstaltungsort entfernt.

Der Parkplatz der Firmen SATURN / Sport Foerg / Schuh Schmid steht uns an diesem Sonntag kostenfrei zur Verfügung. 
Der größte zur Verfügung stehende Parkplatz ist der P&R Friedberg mit direkter Anbindung an die Straßenbahn in die Augsburger Innenstadt sowie zum Hauptbahnhof. Neben e-Ladeplätzen verfügt er ferner über einen SWA carsharing Standort ...
Neben den großen Campingplätzen Caravaningpark Augsburg, Camping Ludwigshof am See und Lech Camping, die alle nur etwa 10-15 Minuten von Friedberg entfernt sind, bietet Friedberg selbst zwei öffentliche Wohnmobilstellplätze in unmittelbarer Nähe zum Schloß.
 

Anreise mit der Bahn

Augsburg - und damit auch Friedberg - sind hervorragend mit der Bahn erreichbar. Der Augsburger Hauptbahnhof ist ICE/EC/IC Kontenpunkt und kann aus fast allen teilen Deutschlands direkt angefahren werden. Vom Hauptbahnhof Augsburg besteht sowohl eine Zug- als auch eine Tramverbindung. Da am Sonntag der Zug (Fahrtzeit 9 Minuten) leider nur stündlich verkehrt ist unter Umständen die am Sonntag alle 15 Minuten fahrende Trambahnlinie 6 (Fahrtzeit ca. 20 Minuten) die bessere Alternative. Unser Angebot: das Ticket von Augsburg nach Friedberg ist im Eintritt bereits enthalten.